Mai-Projekt: Washitape-Illustrationen

Im Mai hatte ich wieder mal ein “kleines privates Kunstprojekt” am Laufen, das ich gern mit allen Interessierten auf Instagram und Facebook teilte. Hier und heute nun auch mit Euch. 🙂
Jeden Mai-Tag zeichnete ich eine Illustration in mein neues Zeichenbuch – mit Washitape! Ich habe eine wunderbare Washitape-Sammlung, die ich immer wieder anschaute und mich dabei fragte: Was könnte ich wohl Schönes damit machen? Die Antwort ist… Washitape-Illustrationen, was sonst?! 😀


Das Projekt lief folgendermaßen ab:
Zuerst suchte ich mir morgens ein Washitape aus meiner Kiste aus. Meist kam mir dabei schon eine Idee in den Sinn. Anschließend klebte ich einen oder mehrere Schnipsel des auserwählten Tages-Washitapes auf eine leere Seite ins Zeichenbüchlein. Zu guter Letzt kritzelte ich mit meinen geschätzten PITT Artist Pens eine spontane Illustration um das Washitape herum. So entstand jeden Tag ein kleines Kunstwerk – und am Ende des Monats Mai hatte ich ein weiteres gefülltes Zeichenbuch in der Hand.

Das ist eine empfehlenswerte Projektidee zum Nachmachen. Probiert es doch selber mal aus. Es macht Spaß! 🙂 Alle Illustrationen (mit Vorher- und Nachher-Ansicht!) findet Ihr auf Instagram unter #ulrikeswashitapeillustrationen.

Hier unten seht Ihr das Video, in dem ich für Euch durch das fertige Zeichenbuch blättere. Übrigens: Die Washitapes habe ich meist geschenkt bekommen oder vor vielen Jahren vereinzelt irgendwo gekauft. Ich kann Euch dafür also leider keine Links bereitstellen.
Und nun viel Freude mit dem Video! 🙂

4. Juni 2019

Posted In: Ganz NEUE Kunstwerke, Sonstiges & Seelenfutter

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

7 Gedanken zum Artikel "Mai-Projekt: Washitape-Illustrationen"

  • Gaby Blume sagt:

    Super Idee

  • Manuela sagt:

    Liebe Ulrike,
    ich lächle immer noch – einfach total süß und liebenswert. Eine wunderbare Idee!

    LG; Manuela

  • Petra Wolf sagt:

    Liebe Ulrike

    Ich sitze hier, schaue mir das Video mit deinen Kunstwerken an und lächele vor mich hin.
    Zu sehen was du für Ideen hast und wie du diese verwirklichst, Wahnsinn.
    Ich fühle mich richtig wohl beim Anblick deiner Werke. Und nun verstehe ich endlich was die Leute meinen, wenn sie sagen: Es berührt mich.
    Ja das ist es. ES BERÜHRT MICH.
    Ich danke dir und weiter so.
    LG Petra (62)

  • Maren Abelbeck sagt:

    Liebe Ulrike, Du bist einfach großartig. Woher nimmst Du nur immer diese wunderbaren Ideen? Ich habe auch eine kleine Kiste voller Washitapes, die werde ich jetzt mal hervorholen und mal sehen, was mir dann so einfällt. Mein Herzensdank an Dich von Maren

  • Fine sagt:

    Hallo liebe Ulrike,
    ich bin entzückt über deine Idee, mit den “Washis” etwas Kreatives und Neues zu entwickeln. Deine liebenswerten Tierchen und Figürchen sind so süß.
    Eine tolle Anregung!
    Lieben Gruß
    Fine

  • Ulrike sagt:

    Super Ideen, ein richtig schönes Büchlein!

  • Angela sagt:

    Liebe Ulrike,
    allein die Washitapes sind super, doch deine Illustrationen setzen dem Ganzen das Sahnehäubchen auf 🙂
    Vielen Dank für die tolle Anregung.
    Bei meinen Einkäufen werde ich in Zukunft die Augen nach Washitapes offen halten!
    VG Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart