Für die Wildheit!

Zur jüngsten Neuerscheinung im Kunst-Shop gibt es wieder eine kleine Vorgeschichte…

Erinnert Ihr Euch an mein kürzlich entstandenes Bild Licht & Leben?
Es sorgte für reichlich Aufruhr. 🙂 Auch die Herausgeberin der Zeitschrift Einfach JA, in der es erschien, bekam viel Feedback zu diesem Bild. Die Rückmeldungen zum Thema Versöhnung von Mann und Frau waren so vielseitig, dass sie beschloss, die nächste Ausgabe der Zeitschrift folgendem Thema zu widmen:

Sehnsucht nach Genuss und Heilung in der Sexualität.

Und sie fragte, ob ich wieder mit einem Bild dabei bin…. klar! 🙂
Nachdem ich zu meinem Werk Licht & Leben so viele unterschiedliche Rückmeldungen bekam – Ihr könnt gern mal in den Tagebuch-Eintrag schauen und die Kommentare lesen! – erschien es mir mehr als stimmig, noch ein Heilbild zu diesem Thema zu malen. Es trägt den Titel Wildheit und ist nun auch als Kunstdruck erhältlich.

Wildheit | Ulrike Hirsch
Ich hatte in den vergangenen Wochen zahlreiche Gelegenheiten, das Bild Licht & Leben mit anderen Menschen zu teilen und habe vor allem den persönlichen Austausch zu diesem Thema als sehr bereichernd empfunden. Viele, mit denen ich darüber sprach, sagten, dass sie gerade die Wildheit der Frau in dem Bild besonders anspricht.
Dieses Feedback hat mich dazu bewegt, dieser Qualität mehr Raum zu geben und ein Heilbild dazu zu malen.

Wenn das Wilde und Ungezähmte in uns leben und frei fließen kann, wird es zu einer erstaunlichen Quelle von Vitalität und Schöpfermacht. Wir wachsen, werden vollständiger, erfüllter und authentischer. Möge das Kraft- und Heilbild Wildheit vielen Menschen und Paarwesen neue Welten eröffnen und Mut zu Größe, Freiheit, Genuss und Unverschämtheit schenken!

Hier unten habe ich Euch mal ein paar Fotos aus dem Entstehungsprozess des Werkes zusammengestellt. So könnt Ihr auch im Nachhinein noch an der Bildgeburt teilhaben. 🙂
Ich habe zuerst den Hintergrund mit Akrylfarben ganz wild auf den Karton geschleudert und anschließend die Details mit den ALL4ONE-Akrylmarkern von Molotow hinzugefügt.
Möge die Wildheit mit Euch sein! 😀

Wildheit | Entstehung

Wildheit | Entstehung

29. Januar 2019

Posted In: Ganz NEUE Kunstwerke

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

One Comment

  • Lena Casper sagt:

    Liebe Ulrike Hirsch,

    ich bin auf Ihre Seite durch eine Freundin gestoßen und finde es sehr ansprechend, dass sie diese Art von der Malerei Menschen weitergeben, um mehr zu ihren inneren Bildern Bezug aufnehmen zu können und dadurch ein klareres Bild ihres Innenlebens bekommen können.

    Ich selbst spiele Intuitiv Klavier, dabei hat sich ebenso einiges zeigen dürfen. 🙂

    Bezüglich männlich und weiblich, wenn ich das so sehe kommt mir einiges. 🙂
    Ich beginne mal:
    Zum einen spiegelt das intuitive Malen immer unsere Persönlichkeit wieder und dabei kam mir in den Sinn, wie es bei Ihnen bereits um die Entfaltung zum männlichen Pol erwachsen ist? Aus meiner Erfahrung heraus kann ich sprechen, dass es einiges an Reinheit, Geradlinigkeit und Klarheit braucht, um dort anzukommen, was jedoch viel Freude bereitet. Am Ende werden beide Wege zu einem. Das spiegelt sich dann auch auf der Erde wieder.

    Auch machte ich die Erfahrung, dass es eine volle Entscheidung aus ganzem Herzen für diesen einen Mann Bedarf. Und dafür stand ich tatsächlich schon im Dom mit jemand anderem um erkennen zu dürfen, dass ich im 12. Jahrhundert eine Ehe auf die Ewigkeit geschlossen habe.

    Ich nehme dabei die Weiblichkeit als sehr sanfmütig wahr, die alldurchdringend wirkt, da die Seele immer reiner gewaschen wird und dadurch ewiglich zu schwingen beginnt und eine große Weite entfaltet.

    Ein Gedicht dazu:
    Die Liebe hemmet nichts,
    sie kennt nicht Tür, noch Riegel
    und doch dringt durch alles sich,
    sie ist ohn’ Anbeginn, schlug ewig ihre Flügel,
    und schlägt sie ewiglich!

    Matthias Claudius

    Unter Wildheit begreife ich den inneren Impuls der Lebendigkeit, der mich bewegt. Doch in mir nehme ich es eher als Kraft wahr, die mir hilft Schönheit zu erschaffen.
    Würde mich über Ihre Meinung freuen!

    Herzliche Grüße,
    Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart