Schöpferblick – FÜR das LEBEN

Ich habe in den letzten Wochen ein sehr vielschichtiges und kraftvoll sprudelndes Kunstwerk erschaffen, angeregt durch das Thema der neuen Ausgabe der Zeitschrift Einfach JA:

Wir sind multidimensionale Wesen!
Was bedeutet das eigentlich?

Hier seht Ihr das Bild in seiner Gänze. Es trägt den Titel Schöpferblick.
Diese Malerei ist nun als Kunstdruck in der Größe 40 x 50 cm im Kunst-Shop erhältlich.
Unterhalb des Bildes findet Ihr einen von mir verfassten Text zu dem Werk, und noch weiter unten zeige ich Euch sogar ein paar Szenen aus dem Entstehungsprozess.

Schöpferblick | ULRIKE HIRSCH


Schöpferblick

Das Leben ist unendlich vielschichtig und multidimensional.
Wir Menschen ebenso.

Oft nehmen wir uns und unsere Umwelt innerhalb eines relativ engen Spektrums wahr. Das ist auch richtig und wichtig, denn wenn wir uns vorstellen, dass wir IMMER ALLES wahrnehmen würden, dann wäre es uns wohl fast unmöglich, uns auf etwas zu fokussieren oder zu konzentrieren. Daher ist die Verengung unseres Wahrnehmungsspektrums eine gute Fähigkeit.
Dennoch ist es wichtig, dass wir uns dessen bewusst sind, dass die vielen anderen Räume, Ebenen und Dimensionen, die wir gerade NICHT bewusst wahrnehmen, trotzdem existieren.
Und: dass wir trotzdem in ihnen wirken.
Natürlich ist unsere Wirkkraft größer, wenn wir uns bewusst einer Ebene, einem Thema oder einem Raum zuwenden. Doch selbst, wenn wir es nicht bewusst tun, haben wir eine Wirkung.

Mit dem Bild Schöpferblick lade ich dazu ein, unsere Wirkkraft und Schöpfermacht jederzeit bewusst auszurichten.
Wir leben in einer Welt, in der das Motto „nach mir die Sintflut“ herrscht.
Wie viele Menschen handeln, fühlen und denken im Sinne des Lebens? Im Sinne der Erde? Im Sinne der Gemeinschaft?

In dem Bild sehen wir einen Menschen, dessen schöpferisches Zentrum aktiv ist. Ich habe es als Auge mit einer regenbogenfarbenen Iris dargestellt. Aus der tiefsten Mitte heraus, aus der schwarzen Pupille, entfalten sich Linien in alle Richtungen nach außen, aus denen unendlich viele Strukturen, Formen und Muster entstehen.
Diese Strukturen sind überaus lebendig. Sie explodieren pausenlos aus sich heraus und erschaffen immerzu neue, weitere Muster. Pures, pulsierendes Leben!

Wir Menschen sind in der Lage, die feinen -für unser momentanes alltägliches Bewusstsein nur selten wahrnehmbaren- Strukturen des Lebens bewusst zu formen und auch neu zu erschaffen – mit unserem Schöpferblick, mit unserem schöpferischen Auge, mit unserem Herzen, das mit dem grenzenlosen Leben aufs Tiefste verbunden ist.

Also fragen wir uns: Welche Strukturen erschaffe ich in diesem Moment mit meinen Gedanken, mit meinen Emotionen, mit meinen Handlungen?

Oder gehen wir noch tiefer: Das, was ich gerade denke, erschafft dies lebensfördernde Strukturen auf geistiger Ebene? Das, was ich gerade mehr oder weniger intensiv fühle, erzeugt dies lebensfördernde Strukturen auf der energetischen Ebene? Und das, was ich gerade tue oder auch NICHT TUE, fördere ich damit das Leben?
Wir wirken auf so vielen Ebenen.

Mit dem Bild will ich ermutigen und dazu aufrufen, die eigenen schöpferischen Werkzeuge, wie Gedanken, Gefühle und Handlungen zu nutzen, um uns lebensfördernd auszurichten und damit unsere Wirkkraft auf weitere, tiefe, höhere Ebenen zu erweitern, um unseren Beitrag zu leisten für ein lebendiges, magisches und natürliches Leben, das durchdrungen ist von unserer Liebe und unserem Respekt für die Schöpfung. Wir sind ein Teil davon. Es ist an uns, ein entscheidender Teil zu sein. Also entscheiden wir uns dafür und erschaffen wir durch und durch lebendige Strukturen!
FÜR DAS LEBEN!


Einblicke in die Erschaffung des Bildes

Das Bild ist gemalt mit pebeo COLOREX Aquarelltuschen. Begonnen habe ich mit Maskierflüssigkeit. Ich habe die Kanäle oder Linien, die auf dem Bild einen weißen Hintergrund behalten sollen, mit dem Pinsel gezogen, sie trocknen lassen und anschließend mit viel Wasser gearbeitet, um das Bild so richtig satt mit Farben zu fluten.

Schöpferblick | ULRIKE HIRSCH
Das ganze Bild war mit einem Farbenmeer bedeckt. Nur dort, wo die Maskierflüssigkeit aufgetragen wurde, blieb das Papier unberührt.

Schöpferblick | ULRIKE HIRSCH
Nachdem die Farbe trocken war und ich den Maskierfilm entfernte, begann ich, den schöpferischen Menschen zu malen.

Schöpferblick | ULRIKE HIRSCH
Es folgten die lebendigen Strukturen, die sich nach und nach aus dem Schöpferblick entfalteten.

Schöpferblick | ULRIKE HIRSCH
Es sprudelten immer mehr Strukturen, Formen und Farben aus der Mitte hinaus in das Bild…
Pure Schöpferkraft!

Schöpferblick | ULRIKE HIRSCH
Es war ein intensiver, magischer Malprozess.
Jedes Ornament, jede Linie, jedes Fraktal ist mit Lebenskraft gefüllt.

Schöpferblick | ULRIKE HIRSCH
Und hier ist das fertige Werk! 🙂
Ihr findet es – wie bereits erwähnt- im Kunst-Shop als Kunstdruck in der Größe 40 x 50 cm.

Schöpferblick | ULRIKE HIRSCH

7. November 2019

Posted In: Ganz NEUE Kunstwerke

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

One Comment

  • Nicole Maass sagt:

    Hallo Ulrike,
    ein ganz wundervolles Bild.
    Es hat mich sehr berührt.
    Das Auge in mitten des Herzzentrums empfinde ich auch als die Kraft, aus der meine Texte und Bilder entstehen.
    Wie schaffst du es, dass deine Bilder trotz der Digitalisierung ihre Leuchtkraft nicht verlieren.
    Ich danke dir für deine Kreativität, Inspiration und deine erklärenden Texte. LG Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart