Mal-Workshop-Upgrade & neue Termine online :)

Gerade habe ich die Ragewitzer Workshop-Termine für das nächste Jahr auf meiner Website veröffentlicht. Hierzu gibt es zwei nicht unwesentliche Infos, die ich Euch gern mitteilen will. 🙂

1. Ab Januar 2017 haben die Workshops keine vorher festgelegten Themen mehr, sondern sie alle tragen den Titel Heilsames Intuitives Malen – Alles darf sein.
Warum?
In den vergangenen Jahren hat sich mit immer deutlicher gezeigt, dass die vielen verschiedenen Workshop-Themen zwar interessant sind und auch gut geeignet, um bestimmte Dinge vorher schon anzusprechen und einzuladen, doch ebenso sind sie auch “im Weg”, wenn gerade etwas ganz anderes dran ist. Daher beschloss ich, kein Thema mehr festzulegen und damit den Rahmen weit und offen zu halten für ALLES DARF SEIN.
Jede Gruppe ist anders. Das erkenne ich in jedem Workshop aufs Neue.
Ein gutes Beispiel: Bereits drei Mal habe ich einen Wochenend-Workshop zum Thema “Die Kunst des Spielens – Nachnährung für das innere Kind” gegeben. Und jedes dieser drei Wochenenden war komplett anders. Eines war erfüllt vom Spielen und Toben, im nächsten lag der Schwerpunkt auf dem heilsamen Weinen und im dritten ging es hauptsächlich darum, uns selber zuhören zu lernen und für uns aufzustehen. Immer war etwas anderes dran, obwohl der Titel derselbe war. Faszinierend!
Letztendlich geht es immer darum, uns selber anzunehmen, uns bedingungslos zu lieben, unseren Wert zu erkennen und unserem Wesen ganz frei und voller Leichtigkeit Ausdruck zu verleihen. An diesen Punkt gelangt jeder auf seinem eigenen Weg, und ich möchte all diesen Wegen Raum geben. Daher meine Entscheidung für den allumfassenden Workshop-Titel Heilsames Intuitives Malen – Alles darf sein. Ich freue mich auf Durchbrüche, Erkenntnisse, Öffnungen und auf alles, was sich zeigt, um von uns im Herzen empfangen zu werden. 

2. Noch eine weitere sehr bereichernde Neuigkeit hat sich in den vergangenen Monaten in meinen Workshops etabliert: Es gibt nun für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, im Rahmen des Wochenendes eine individuelle Einzelarbeit zu bekommen (siehe Foto unten). In dieser ist Raum für ganz persönliche Anliegen. Blockaden und alte Gedankenmuster können gezielt aufgelöst werden. Die eigene Seele und die ureigene Kreativität finden hier Gehör und Unterstützung. Für mich ist es immer wieder erstaunlich, was sich in diesen Momenten offenbart. Jeder Mensch ist einzigartig – und jede Einzelarbeit ebenso. Jeder Mensch ist besonders. Und jeder Mensch ist liebenswert.
Das Berührende an den Einzelarbeiten ist, dass die anderen Teilnehmer das Geschehen mit Achtsamkeit und Wertschätzung begleiten und auf diese Weise eine tiefe Verbundenheit in der Gruppe entsteht. Die Erkenntnisse und Öffnungen, die ein Mitglied der Gruppe erfährt, werden auch allen anderen zuteil. So lernen alle miteinander und voneinander. Ich finde, dies ist eine großartige Möglichkeit, sich selber zu begegnen, sich im anderen zu erkennen, sich und andere achten und lieben zu lernen.

Wenn Euch dies neugierig macht und Ihr das Heilsame Intuitive Malen gern einmal auf diese Weise erleben wollt, seid Ihr herzlich willkommen in Ragewitz in meinem großen, lichten Mal-Raum.
Vielleicht sehen wir uns? Malwände, Tische, Papier und Farben über Farben erwarten Euch. Ich freue mich auf alle, die mit dabei sind!
Bis dann,
Ulrike

1. August 2016

Posted In: Intuitives Malen & Zeichnen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart