Auf ins Neue!

2017 ist fast vorüber. Noch wenige Stunden, dann wird das neue Jahr beginnen.
Zwischen den beiden Jahren wird es einen kurzen Moment geben… den Moment dazwischen! 🙂
Den Moment, in dem wir das alte Jahr LOSLASSEN und uns herüber schwingen, um das neue Jahr zu ERGREIFEN. Es gibt einen winzigen Moment zwischen dem Loslassen und dem Zupacken, in dem wir frei fliegen.
Haltlos.
Klar, die Zeit läuft weiter. Eine Sekunde folgt der anderen. Genauso selbstverständlich wie ein Atemzug auf den nächsten folgt. Wir gleiten einfach hinüber ins neue Jahr.
Jedoch ist nichts selbstverständlich.
Es gehört Mut dazu, das Alte los zu lassen und frei zu schweben, bevor wir das Neue ergreifen.


Wenn ich die Zeichnung betrachte, wird mir sehr stark bewusst, wie wichtig es ist, etwas Neues zum Zupacken zu haben, um das Alte überhaupt los zu lassen. Was gibt es für einen Grund, etwas los zu lassen, wenn wir nichts Verlockendes Neues in Aussicht haben? Wo etwas losgelassen wird, entsteht ein Vakuum. Dieses will gefüllt werden. Mit Neuem.
In diesem Sinne wünsche ich uns allen ganz viel kraftvolles Neues, eine starke Vision sowie den Mut, diese zu nähren, und auch den Schwung und die Leichtigkeit, im richtigen Moment den Sprung zu wagen…
Auf geht’s in ein neues Jahr! Fliegt gut rein, Ihr Lieben!

31. Dezember 2017

Posted In: Sonstiges & Seelenfutter

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart