Ein ganzes Buch fürs Blau

Mögt Ihr Blau?
Ich liebe Blau! 🙂
Es ist so eine vielschichtige Farbe.
Auf mich wirkt Blau sehr tief. Endlos weit. Tröstend. Einfach heilsam eben. So wie das Meer. Oder ein wolkenloser Himmel.
Und als ich vor ein oder zwei Jahren auf einem Kunsthandwerkermarkt mal wieder ein wunderschönes Buch mit weißen Seiten fand, war die Idee für mein BOOK OF BLUE geboren. Das Buch, das ich entdeckte, hatte einen strahlend blauen Einband mit weißen Punkten drauf.

Das Blau war so warm und weich, dass ich es sofort kaufen musste. Und dann lag es -wie es so oft bei diesen leeren Büchern der Fall ist- geduldig im Schrank, bis ich es eines Tages herausholte und die erste Seite füllte. Mit Blau. 🙂

Eine Seite nach der anderen füllte sich mit verschiedenen Blaukompositionen. Einge sind Zeichnungen, andere Malereien, Collagen sind auch dabei.
Ich habe ein Video gedreht, in dem ich für Euch durch das Buch blättere. So könnt Ihr im Blau baden, das Blau einatmen und Euch mit mir daran freuen.
Was ist Eure Lieblingsseite? Ich freu mich über Euer Feedback und wünsche Euch immer reichlich Blau im Farbkasten!

28. Dezember 2017

Posted In: Ganz NEUE Kunstwerke

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

8 Gedanken zum Artikel "Ein ganzes Buch fürs Blau"

  • Liebe Christine,
    danke für Dein Feedback! Gern beantworte ich Dir einige Fragen:
    Ja, das auf der zweiten Seite ist Blattgold. 🙂
    Ich habe Akryl- und Aquarellfarben verwendet und dabei fertige Töne oder auch gemischte BLAUs verwendet. 🙂
    Viel Freude Dir bei Deinem Buch! ♥ Ulrike

  • Christine sagt:

    Das Blaue Büchlein ist ja toll! Ich habe auf jeder Seite Lieblingsbilder gefunden. Nun habe ich so viele Fragen: auf der zweiten Seite, ist das Blattgold? Was für Farben hast du verwendet (ich habe “nur” Aquarell), hast du die Blautöne gemischt oder sind das alles “fertige” Blaus? Du musst mir das aber nicht beantworten 😉 Für “mein” Buch (das sicher bald entstehen möchte) erfinde ich mir einfach passende Antworten 🙂 Vielen Dank für diese wunderschöne blaue Reise und die Inspiration.

  • Vielen Dank für Dein schönes Feedback! 🙂
    Auch Dir ganz viele Grüße und einen glücklichen Start ins Neue Jahr!

  • DANKE! 🙂 Das wünsche ich Dir auch! 🙂

  • Wiebke sagt:

    Also ich mag die ersten beiden Bilder am liebsten. Ich nenne das erste mal “Sternentanz”, denn ich sah sofort mehrere Wesen, die im nächtlichen Himmel tanzen, tanzen weil das Leben trotz der Nacht so schön ist. Das zweite nenne ich mal “Goldene Quelle”, weil ich darin sehe, wie aus wenig wunderschön goldene Vielfalt entstehen kann.
    Auch die anderen sind sehr schön, mir gefällt auch, wie sich da Rot und Gelb eingeschlichen haben!
    Das blaue Buch hat mich aufgemuntert, in diesen für mich schweren, dunklen Tagen! Und das, obwohl Blau eigentlich garnicht so meine Farbe ist. Das sollte ich mal flugs ändern!
    Danke Du begabter Seelenvogel!
    Gruß aus dem stürmischen Hamburg

  • Anita sagt:

    Liebe Ulrike,
    mich spricht am meisten das Erste Bild an: ein mächtiger Zauber, große Magie leuchtet in –
    mit und durch diesem/s Bild.
    Und mein inneres Kind findet den rennenden Vogel am fantastischsten.
    Ich danke dir und
    wünsche dir einen freudvollen Jahreswechsel.

    von Herzen, Anita

  • Liebe Ute,
    Danke für Dein Feedback! Ja, es stimmt, ich konnte das mit den ergänzenden Farben nicht so richtig lassen. Sie wollten auf manchen Seiten unbedingt mit aufs Papier. BLAU ist ja auch sehr umgänglich und mag es, mit anderen Farben zu tanzen. 🙂 Ganz herzlich,
    Ulrike

  • Ute sagt:

    Also….ein bißchen rot (Schnäbel der Vögel ) und auch mal das Gelb ( Fenster der Häuser) stechen für mich richtig schön neben dem vielen ( auch wunderschönem ) blau heraus. Du hast so tolle Ideen, liebe Ulrike. Vielen Dank f. die Inspiration!
    Lg. Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart