WIR SIND FRIEDEN ♥

Ihr wisst ja, dass ich regelmäßig für die Zeitschrift Einfach JA Illustrationen anfertige und diese dann auch in meinem Shop als Poster oder Karten anbiete. Da die Ausgaben der Zeitschrift meist sehr spezielle Themen haben, nutze ich diese ganz bewusst, um Bilder zu Lebensthemen anzufertigen, die ich ohne die Einstimmung auf das jeweilige Ausgaben-Thema nicht so ohne weiteres empfangen hätte.
Ein gutes Beispiel ist das Thema der neuesten Ausgabe:

Alles will gesehen und gewürdigt werden.
Über die subtilen Wunden von Krieg und 3. Reich und deren Heilung

Wow. Was für ein Thema. Ich habe es gelesen, mich eingefühlt und …ein Bild empfangen. 🙂

Es ist anders als das, was ich sonst für die Einfach JA aufs Papier gebracht habe. Während ich das Thema in mir wirken ließ, kamen mir immer wieder die Worte “werdet wie die Kinder” in den Sinn. Ich ging an den Ort in mir, wo mein inneres Kind wohnt und habe es eingeladen, das Bild für die neue Ausgabe zu malen. Ich gab ihm Stifte und Papier, stellte eine bunte Tasse süßen Pfefferminztee an die Seite und fing an…

Es entstand das Bild WIR SIND FRIEDEN. Es ist ein berührendes und herzliches Bild, das uns an den Teil in uns erinnert, der so unschuldig ist wie ein Kind. Wenn wir als Kinder auf die Welt kommen, sind wir wie ein unbeschriebenes Blatt Papier. Rein. Unschuldig. Mit der Zeit nehmen wir immer mehr Informationen auf, machen sie uns zu eigen, treten in verschiedene Bewusstseinsfelder ein, übernehmen Muster von unseren Vorfahren, Gedankenfelder der Gesellschaft und so weiter. Wir werden immer komplexer, immer komplizierter und verstrickter.
Einige Muster, die wir in uns tragen, sind über mehrere Generationen weitergegeben worden und bereits so alt, dass wir nicht mehr wissen, wo sie herkommen oder wie sie entstanden sind. Diese Muster sind mittlerweile starr und verhärtet, verschüttet unter komplexen Gebilden aus (Vor-) Urteilen, Abwehrmechanismen und Verleugnungstaktiken. Und sie hindern uns daran, spontan und ganz frei zu handeln und zu sein. Zu diesen übernommenen Mustern gehört oft auch das Thema Schuld – gerade bei uns Deutschen.

Unschuld bedeutet nicht Unwissenheit. “Werdet wie die Kinder” bedeutet meines Empfindens nach nicht, dass wir unsere Erfahrungen wieder ablegen oder das Geschehene nicht anschauen sollen. Unschuld bedeutet für mich, alles Erlebte zuzulassen – ohne Schuld, ohne Last, ohne Verurteilung, ohne Hass auf uns oder andere.
Einfach UN-Schuld. Freiheit von Schuld. Loslassen von Schuld.

Wenn das was war, von ganzem Herzen sein darf, entsteht Vergebung. Und aus der Vergebung entsteht Klarheit. Und aus der Klarheit entsteht eine Einfachheit, die uns sein lässt wie ein Kind mit einem reinen, offenen Herzen und einem unvoreingenommenen Geist.

Im Moment orientieren sich viele Menschen immer mehr in Richtung Einfachheit um. Wir suchen Wege, um einfacher zu leben, zu lernen, zu essen, für unsere Gesundheit zu sorgen. Wir kaufen weniger ein, machen dafür mehr selber. Alles bewegt sich in Richtung Einfachheit. Für mich ist dies ein sichereres Zeichen dafür, dass wir uns immer mehr in unser unschuldiges Herz hinein bewegen.

Um diese Bewegung zu würdigen, zu feiern und uns zu ermutigen habe ich das Bild WIR SIND FRIEDEN von meinem inneren Kind malen lassen. Das Bild ist einfach. Es kommt direkt aus dem Herzen. Es ist unschuldig. Und ich möchte damit das Thema und die Welt mit ganz klarer und liebender Einfachheit erhellen.

Das Bild WIR SIND FRIEDEN gibt es als A3-Poster und als Segenskarte im Kunst-Shop.
Außerdem legen wir ab sofort jeder Kunst-Shop-Bestellung ein gratis WIR SIND FRIEDEN-Segenskärtchen bei. Ich freue mich, wenn die Botschaft in die Welt getragen wird.
Hier seht Ihr außerdem ein kurzes Video von der Entstehung des Bildes. Die Musik dafür habe ich übrigens auch ganz kindlich auf einem kleinen Kinderkeyboard eingespielt, so ist es rund und stimmig. 🙂 Viel FREUDE und FRIEDEN beim Zuschauen! ♥♥♥

17. März 2016

Posted In: Ganz NEUE Kunstwerke

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

6 Gedanken zum Artikel "WIR SIND FRIEDEN ♥"

  • ulrikehirsch sagt:

    Vielen Dank für Deine freundlichen Worte, liebe Monika-Maria, und alles LIEBE für Dich!
    Ulrike

  • ulrikehirsch sagt:

    Liebe Marion,
    DANKE für Deinen Kommentar. Du kannst Deinem inneren Kind sagen, dass es die 3in1-WOODY-Stifte von der Firma Stabilo sind, mit denen ich gemalt habe. Sie sind Buntstift, Wachsmalkreide und wasservermalbar in einem. Also eine ganz tolle Sache! 🙂 Viel Freude!
    Ulrike

  • Monika-Maria Ehliah sagt:

    Grüße dich liebe Ulrike!
    Es ist immer wunderbar von dir einen Newsletter zu erhalten.
    Deine Kunstwerke erfreuen immer und immer wieder mein Herz und bringen meine Seele zum klingen.
    Ich wünsche dir von Herzen nie endende Inspiration und den mächtigen Segen bei all deinem Tun.
    HERZ-lichste Grüße aus Ober-Oesterreich
    Monika-Maria

  • Marion sagt:

    Liebe Ulrike,

    ich mag dein Video sehr, mein inneres Kind hüpft freudig und fragt, ob das Wachsmalstifte waren? Am liebsten möchte ich gleich mit dir und deinen Kindern auf dem Erdball “Plumssack” spielen! Winke-Winke…

    Marion

  • Sandy sagt:

    Eine wirklich schöne Umsetzung des Themas. Das muss man erstmal schaffen, als Erwachsener wie ein Kind zu zeichnen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart