Vom Loslassen…

In meinem Kunst-Shop gibt es eine neue Postkarte!
Mit dem Titel LOSLASSEN.
Ja…

Neulich hat mich etwas nicht losgelassen. Es gab ein paar Gedanken, die in meinem Kopf kreisten und mir keine Ruhe ließen. Also setzte ich mich hin und nahm mir ein Blatt Papier und einen Stift. Ich schrieb auf das weiße, leere Blatt spontan das Wort LOSLASSEN. Ganz ordentlich und hoch konzentriert. Dann ein zweites Mal. LOSLASSEN. Und noch einmal. LOSLASSEN. Mit jedem Mal, als ich diese neun Buchstaben aneinander reihte, geschah es ein Stück mehr. LOSLASSEN. Meine Hand wurde lockerer. LOSLASSEN. Die Linien wurden weicher und lebendiger. LOSLASSEN. Die starren Strukturen lösten sich auf. LOSLASSEN. Ich begann, die Buchstaben miteinander zu verbinden. LOSLASSEN. Das Ganze wurde mehr und mehr zu einer Einheit. Die Lücken wurden weniger. LOSLASSEN. Es kam ins Fließen. LOSLASSEN. Ich gab die Kontrolle auf und es wurde eine tanzende Linie…

Das, was ich in diesem Moment erlebt habe, möchte ich anhand dieser Postkarte gern mit Euch teilen. Ich wünsche mir, dass jeder, der sie anschaut, das LOSLASSEN wieder findet und somit auch zur Leichtigkeit und zum Fließen zurückkehrt.

Immer wieder LOSLASSEN.
Eure Ulrike

LOSLASSEN

P.S. Noch viel mehr zu diesem Thema und zum Intuitiven Zeichnen teile ich auf ULRIKE HIRSCH TV mit Euch.

 

21. Juni 2015

Posted In: Ganz NEUE Kunstwerke

Schlagwörter: , , , , , , ,

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart