LIEBEvolle TanzTipps!

Schon wieder gibt es eine neue Postkarte in meinem Kunst-Shop! 🙂
Und schon wieder ist sie sehr schön. 😉
Sie entstand, als ich eine Illustration für die neue Einfach JA anfertigte. Das Thema hieß Sich selber im Tanz erleben”. Klang super! Fand ich spannend! Und eine Idee war auch schnell geboren. Hier könnt Ihr mal einen Blick darauf werfen, wie es aussieht, wenn ich eine Skizze anfertige, und daneben seht Ihr als Vergleich das Bild, das daraus entsteht. Ich mache fast nie Skizzen, doch bei diesem Projekt habe ich mehrere Tage lang Studien betrieben und alles auf meinem Kritzelblatt festgehalten, was mir dazu einfiel. Unentwegt habe ich meine Gedanken ausgefeilt, bis alles fertig war und auf das neue, weiße Zeichen-Blatt fließen konnte.

Vorher & Nachher

Ihr seht es schon. Auf meinem Tisch entstand eine Karte mit LIEBEvollen Tipps für den Tanz mit dem Leben. Tanzen ist etwas Wunderbares. Und ich habe mir das Leben als einen Tanz vorgestellt. Mit dem unendlich großen Leben als unseren Tanzpartner. Wenn Ihr Euch da mal hineinfühlt, was glaubt Ihr, wie tanzt Ihr? Lasst Ihr Euch gut führen? Lasst Ihr Euch auch mal tragen oder herumwirbeln und dann wieder auffangen? Fühlt Ihr den Rhythmus in Eurem Körper? Hört Ihr Eure eigenen Melodie? Habt Ihr Freude am Tanzen? Genießt Ihr es?
Das ist so eine Sache, stimmts? Vor einigen Jahren haben Ulrike und ich häufiger auf Folkstanz-Festen als Duo musiziert. Ulrike hat Geige gespielt und ich habe sie mit meiner mal sanft fließenden und auch manchmal rockigen Rhythmus-Gitarre begleitet. Das hat Spaß gemacht und wir haben viel übers Tanzen gelernt. Wenn wir auf diesen Festen waren, haben wir natürlich auch die Gelegenheit gehabt, mit zu tanzen. Ich sage Euch, das war für mich eine echt spannende Erfahrung. Auf diesen Festen gab es viele kräftige männliche Tanzpartner, die das Tanzen gut verstanden und somit auch ihre Mit-Tänzerinnen hervorragend führen konnten. Auf diesen Festen habe ich begriffen, was es bedeutet, sich führen zu lassen. Ich musste nicht wirklich “tanzen können”, meine Aufgabe war es, zu folgen, wenn mein Tanzpartner einen Impuls vorgab. Wenn ich das tat, floss ich mit und der Tanz lief gut. Wenn ich jedoch meinen eigenen Kopf hatte und auch selber mitbestimmen wollte, unterbrach in den Fluss und mindestens einer von uns stolperte – meistens ich. 😉
Daher liebe ich das Thema Tanzen mit dem Leben” so sehr. Ich kann mich da gut hineinfühlen. Für mich ist das ein stimmiges Gleichnis. Und basierend auf diesem habe ich acht LIEBEvolle TanzTipps gezeichnet, von denen ich hoffe, dass sie Euch inspirieren. Mögen sie Euch Vertrauen schenken und auch den Mut, einmal etwas Neues auszuprobieren. Mögen sie Euch dabei unterstützen, Euren eigenen Rhythmus und Eure eigenen Herzensmelodie zu finden und diesen zu folgen. Und vor allem: Mögen sie Euch Freude schenken und Euch erlauben, Euren Tanz mit dem Leben und Euren Tanz durchs Leben auf allen Ebenen genussvoll zu tanzen!

LIEBEvolle TanzTipps

9. April 2015

Posted In: Ganz NEUE Kunstwerke

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Gedanken zum Artikel "LIEBEvolle TanzTipps!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart