Kleine Herbstwunder – Projektvorschlag & Geschenkidee

Dieser wunderschöne Oktober lud mich mal wieder zu vielen kreativen Spielereien ein, und heute möchte ich Euch eine davon etwas genauer vorstellen: kleine Herbstwunder zum Verschenken oder auch Selber-Behalten und Aufhängen. 🙂

Das Prinzip ist einfach: Zuerst werden kleine Herbstwunder gesammelt, wie z.B. Ahornsamen und Flechten. Als ich in den Bergen unterwegs war, fand ich ganz viele kleine Flechtenschnipsel. Baumbart heißt dieses Gewächs, habe ich mir sagen lassen. Und als ich gerade mit den ersten Materialien auf meinem Tisch spielte, landete doch glatt noch ein Lindensamen vor meiner Nase. So eine Überraschung! 🙂

Kleine Herbstwunder
Wenn Ihr die kleinen Schätze gesammelt, getrocknet und ein wenig gepresst habt (falls nötig), klebt Ihr sie auf Papier. Ich habe ganz einfache Notizzettel genommen, weil es eine spontane Aktion war und ich in dem Moment nichts anderes zur Hand hatte.

Kleine Herbstwunder
So, und jetzt kommt der kreative Teil! 🙂 Ihr nehmt Euch Stifte oder Pinsel und zaubert um das gesammelte Naturmaterial eine Zeichnung oder Malerei. Ihr kennt ja meine Vorliebe für Tuschestifte – je feiner, desto besser. Mit wenigen Linien entsteht auf diese Weise aus einem Mitbringsel von einer Wanderung ein kleines Kunstwerk. 🙂

Kleine Herbstwunder
Als krönenden Abschluss könnt Ihr die Werke noch einrahmen und sie verschenken oder bei Euch zuhause aufhängen. 🙂
Ich habe kleine Naturholz-Glaswechselrahmen verwendet. So kann ich die Kunstwerke später auch wieder austauschen, z.B. im Frühling, wenn mir eine neue Spielerei einfällt… 😀

Kleine Herbstwunder
Und jetzt seid Ihr dran! 🙂 Habt viel Freude beim Nachmachen, beim Freude-Haben-und-Schenken – und genießt den herrlichen Herbst weiterhin!

31. Oktober 2018

Posted In: Ganz NEUE Kunstwerke, Sonstiges & Seelenfutter

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Gedanken zum Artikel "Kleine Herbstwunder – Projektvorschlag & Geschenkidee"

  • Heike-Alice sagt:

    Herrlich, so einfach nachzumachem, absolut bezaubernd! Danke für die verspielte Inspiration!🙂

  • Josefine sagt:

    Da sind sie wieder, die genialen Ulrike-Figürchen, die ich so sehr liebe.
    Mit scheinbar wenig zeichnerischem Aufwand, mit viel Liebe und Kreativität geben sie Mut für eigene (Anfänger-)Projekte.
    Danke Ulrike!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

0

Your Cart