Herbstfreuden für verregnete Tage

Hallihallo, ich begrüße Euch von unterwegs mit einem neuen Kreativ-Espresso mit herbstlicher Note!
Darin zeige ich Euch ein Projekt, das mir an so manchem verregneten Herbsttag viel Freude geschenkt hat. Alles, was Ihr dafür benötigt, sind Blätter, ein paar Stifte und Spaß am Kreativ-Sein.
Ich habe das Video ganz “espressohaft” spontan mit meinem Handy gefilmt und stelle Euch darin die Idee und auch die von mir verwendeten Materialien vor. Noch ist der Herbst nicht vorbei. Ich bin sicher, Ihr findet noch das eine oder andere Blatt beim Spazierengehen. Und daraus könnt Ihr dann ein kleines Kunst-Freude-Werk für Euch oder Eure Liebsten zaubern!
Ich wünsche Euch viel Freude beim Anschauen und Mitmachen – und lasst uns noch die restlichen Herbsttage in vollen Zügen genießen! ♥ 🙂 ♥


Materialempfehlungen für Euch
– verschiedene PITT Artist Pens
– doree Profi-Zeichenblock bei boesner

 

6. Dezember 2017

Posted In: Intuitives Malen & Zeichnen, Sonstiges & Seelenfutter

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Gedanken zum Artikel "Herbstfreuden für verregnete Tage"

  • Anita sagt:

    Liebe Ulrike,
    schön, dich zu sehen!
    Und danke für die freudvolle Anregung. Beim Blättersammeln fand ich ganz vieeele Federn im Wald, kleine wuschelige Waldvögel-Daunenfedern und auch etwas größere… und habe dann erst einmal Feder-Bilder gemalt/gelegt/geklebt. Du kannst ja die Hühner und Gänse fragen, die bei dir im Video zu sehen waren, ob sie dir Federn abgeben :).

    von Herzen liebe Grüße,
    Anita

  • Ute Drews sagt:

    Sehr inspirierend
    Danke liebe Ulrike für s Teilen!!!!
    Die Musik gefällt mir besonders….flott und “tragend”.
    Alles Gute !
    Ute

  • Claudia Bier sagt:

    Liebe Ulrike,
    habe mir soeben eine Pause mit einem Kaffee gegönnt (eigentlich ruft mein Staubtuch) und mir dabei Deinen lustigen inspirierenden Film angeschaut und über Deine gezeigten Modelle gelacht. Ein Lichtblick bei diesem triesten Wetter und eine gute Anregung, trotzdem mal zwischendurch raus zugehen. Viele Grüße aus dem kalten Bayern sendet Claudia Bier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart