Eure Fragen – Meine Antworten

Vor kurzem habe ich Euch in meinem Newsletter und auch auf Facebook dazu eingeladen, mir Fragen zu meiner Arbeit, zu meinem Weg und auch zu meinem Leben als Künstlerin zu schreiben. Diese Fragen wollte ich in einem Video-Interview für Euch beantworten. Und -ja!- nun ist der Moment gekommen: das Video ist fertig!!!
Es gab viele Fragen. Hierfür DANKE ich Euch ganz herzlich. Ihr habt mich nach meinem Lieblingsessen gefragt, was Glück für mich bedeutet, welche Musikinstrumente ich spiele, ob ich manchmal Zweifel habe, wie ich nach meiner Heil-Mal-Zeit begonnen habe, als freiberufliche Künstlerin zu arbeiten und noch vieles, vieles mehr. Am 28. Mai nahm ich mir einen ganzen Tag Zeit, um meine Antworten mit der Kamera aufzuzeichnen. Ich hoffe, Ihr habt Freude mit meinen Antworten.
Das Video ist eine Stunde und 15 Minuten lang – also schon ein richtiger Film. 🙂 Wie gesagt, es gab viele Fragen… Bitte nehmt es nicht persönlich, wenn ich Eure Frage nicht mit vorlese. In diesem Fall habe ich einfach bereits eine andere ähnliche Frage beantwortet, und ich habe zugunsten der Video-Länge das Interview um ein paar wenige Fragen reduziert (sorry…!).
Mir hat’s Spaß gemacht, auf Eure Fragen einzugehen und das Video zu drehen. Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Anschauen und Antworten-Anhören!
Eure Ulrike

9. Juni 2015

Posted In: Rückblicke & Einblicke

Schlagwörter: , , , , , , , ,

8 Gedanken zum Artikel "Eure Fragen – Meine Antworten"

  • ulrikehirsch sagt:

    Liebe Sybille,
    DANKE für Dein Feedback! 🙂 Freut mich sehr! 😉
    Ich kann Dir noch nicht sagen, ob es nächstes Jahr wieder eine Ausbildung geben wird. Jetzt im September starte ich erst einmal mit der 2015er Gruppe. Ob und wann die nächste beginnt, erfährst Du dann auf meiner Website oder im Newsletter. Ich wünsche Dir viel Freude und Vertrauen auf Deinem Weg und weiterhin viel nährende Wertschätzung.
    Herzlich,
    Ulrike

  • Sybille sagt:

    Liebe Ulrike,
    vielen Dank für deine Offenheit in diesem Video, besonders in Bezug auf den eigenen Wert und den Umgang mit Kritik. Das hilft mir und gibt mir sehr viel Mut, weiterzumachen, dranzubleiben und mir selbst zu vertrauen.
    Ich bin ganz erstaunt, wie viele Parallelen es gibt: Irland und Schottland, tausend Ideen am Tag, Chaos und Unordnung, Musik machen und singen (bei mir sind es Klarinette und Gitarre), Italienisch (kann ich schon ein bisschen), Spanisch und Schlagzeugspielen lernen wollen… Unglaublich! Da fühlt man sich fast ein bisschen zu Hause… 🙂
    Ich habe nicht Kunst studiert und sehe mich damit konfrontiert, dass genau dies DAS Manko ist: “Ach so, Sie machen das eher so als Hobby und für den Hausgebrauch, ja? …”. Zurzeit gebe ich einen Workshop und erhalte so viel Anerkennung und Wertschätzung von den Teilnehmerinnen… Deshalb kann ich dir nur zustimmen: Die Arbeit MIT den Menschen ist es, die uns bereichert und wertvoll ist und nicht die Meinung eines Kunstkritikers (oder -professors)…
    Eine Frage habe ich noch: Wird es auch im nächsten Jahr bei dir Ausbildungsmöglichkeiten im Intuitiven Malen geben? In diesem Jahr passt es nämlich nicht bei mir…
    Herzlichen Dank und liebe Grüße nach Grimma!

  • ulrikehirsch sagt:

    Liebe Kerstin,
    DANKE für Dein Feedback! ♥
    Ich freue mich, dass Dir das Interview gefällt. Mir war es auch eine Freude. Und natürlich freue ich mich auch total, wenn wir uns in meinem Intuitiven Mal-Raum begegnen.
    Herzlich,
    Ulrike

  • ulrikehirsch sagt:

    Liebe Andrea,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. 🙂
    Ich freue mich über Dein Interesse für meine Sterne und weiß das sehr zu schätzen. Bitte verstehe, dass ich meine Geburtszeit lieber für mich behalten möchte, da dies sehr persönlich ist.
    Ich wünsche Dir viel Freude mit Deiner Arbeit und all Deinem Sein und Tun,
    Ulrike

  • ulrikehirsch sagt:

    Liebe Martina,
    bitte wende Dich in diesem Fall an den Kundenservice von Spreadshirt:
    E-Mail: info@spreadshirt.de
    Telefon: +49 (0)341 594 00 5900
    Suche Dir am besten vorher noch die Produkt-ID aus meinem LOVEshirts-Shop heraus.
    Ich bin für die Gestaltung der Produkte und die Entwürfe der Motive zuständig. Um all das Organisatorische und Technische sowie die Beratung kümmert sich Spreadshirt. Der Kundenservice ist super dort! Ich empfehle ihn Dir also mit gutem Gewissen. 🙂
    Viel Glück – und auch viel Freude mit Deinem (hoffentlich baldigem) LOVEshirt!
    Ulrike

  • Martina Mosner sagt:

    Liebe Ulrike,
    ich interessiere mich für das “Open Heart” T-Shirt aus Deinem Shop, und hier für das Modell mit U-Ausschnitt der Marke Bella. Ich habe mir die Größentabelle angeschaut und da kann was nicht stimmen: es gibt zwei Maße, A und B, wobei B die Brustweite ist. Diese kann unmöglich nur 33cm haben in Gr. S, ein enges Jugend-T-Shirt in Gr. 170, das ich ausgemessen habe, hat schon 40cm Brustweite. Kannst Du mir da bitte nochmal Bescheid geben? Ich dachte ich bräuchte S oder M, habe normalerweise Gr. 36-38.
    LG, Martina
    Vielen Dank und liebe Größe

  • Kerstin sagt:

    Liebe Ulrike, was für ein spannendes, fesselndes, inspirierendes Interview! Es ist, als ob ich gerade ein tolles Buch gelesen habe – vielleicht magst du ja mal ein Buch schreiben ;)Jetzt habe ich noch mehr Lust, mich endlich mal auf den Weg zu machen, um an einem deiner Workshops teilzunehmen. Herzlichen Dank, dass du so viel Zeit genommen hast, um all die Fragen (auch meine) zu beantworten! Ganz liebe Grüße, Kerstin

  • Andrea Diener sagt:

    Liebe Ulrike, dein Interview begeistert mich. In vielem sprichst du mir aus dem Herzen. Ich möchte dich fragen, ob du mir deinen Geburtstag mitsamt Geburtstzeit und Ort nennen würdest. Ich lerne psychologische Astrologie und muss da immer fleißig üben. Ja und es wäre sehr spannend für mich zu sehen, welche astrologischen Schwerpunkte, bsp. vielleicht viel Fische oder Wassermannenergie, oder beides (vermute ich), ich da erkennen könnte. Über das Ergebnis meiner Bemühungen könnten wir auch telefonieren oder ich schreibe dir. Ich male sehr gern und zeichne ein bisschen. Da ich mir mit Demenzbetreuung meinen Lebensunterhalt verdiene, male ich oft auf der Arbeit. Viele Grüße. Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart